E-Voting zum TAG DER ARCHIVE 2018

Aktuelles, Allgemein, Archive stellen sich vor, Archivwahrnehmung, Öffentlichkeitsarbeit

Ab sofort können die Mitglieder des VdA über das Motto für den kommenden TAG DER ARCHIVE 2018 abstimmen. Dieser wird thematisch an das Europäische Kulturerbejahr 2018 anknüpfen.

Auf der Homepage des VdA können die Mitglieder nun im internen Bereich ihre Stimme abgeben. Das Motto sollte möglichst allen Archiven die Möglichkeit bieten, interessante Veranstaltungen oder andere Aktionen zu initiieren.

Am 3. und 4. März 2018 werden wieder viele Besucher erwartet. Original-Foto: Archives PTT (Suisse)

Das E-Voting ist bis einschließlich 18. September geöffnet, die Abstimmung erfolgt ausschließlich über die Website. Aus den zahlreich eingesandten Vorschlägen hat der Vorstand folgende drei für die Abstimmung ausgewählt:

  1. Europa: Austausch und Bewegung
  2. Demokratie und Bürgerrechte
  3. Europa: Erinnern und Aufbruch

Am 3. und 4. März 2018 wird der 9. bundesweite TAG DER ARCHIVE an zwei Tagen wieder allen Archiven die Möglichkeit bieten, sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungen und einem attraktiven Programm soll einmal mehr auf die Bedeutung archivischer Arbeit hingewiesen werden.

2 Gedanken zu „E-Voting zum TAG DER ARCHIVE 2018

  1. Wie viele oder wenige VdA-Mitglieder sich auch am E-Voting beteiligen mögen: Ich plädiere – als einfaches Mitglied – für eine Öffnung des Verfahrens. Primäres Ziel des Tages der Archive ist doch, öffentliche Aufmerksamkeit für Archive zu bekommen. Da sollte jeder willkommen sein, der mitmachen will – durch Vorschlag eines guten Mottos, durch Mitstimmen bei der Motto-Auswahl und natürlich durch Mitmachen beim Tag der Archive. Die restriktive Linie – Mitabstimmen über das Motto nur bei VdA-Mitgliedschaft – halte ich für kontraproduktiv und plädiere für „open access“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.