Presseschau zum 10. bundesweiten TAG DER ARCHIVE

Aktuelles, Allgemein, Archive stellen sich vor, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstipps

Am 7. und 8. März 2020 fand bundesweit der 10. TAG DER ARCHIVE statt. Mehr als 400 Archive folgten dem Aufruf des VdA und organisierten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Veranstaltungen zum Oberthema „Kommunikation – Von der Depesche bis zum Tweet“.

Selbst vor dem Hintergrund der aktuellen „Corona-Krise“ beteiligten sich mehrere hundert Archiveinrichtungen in ganz Deutschland und öffneten ihre Türen und Tresore für interessierte Besucherinnen und Besucher. Ein großes Dankeschön auch an dieser Stelle für alle engagierten VdA-Kolleginnen und -Kollegen!

Viele Besucherinnen und Besucher ließen sich die Chance nicht entgehen, in geöffneten Archiv-Magazinen zu wandeln, sich öffentlich nur selten sichtbare Archivalien zeigen zu lassen, Archivausstellungen zu besuchen und an Veranstaltungen teilzunehmen, die eigens für den TAG DER ARCHIVE 2020 konzipiert wurden. Nicht zuletzt nutzten viele Interessierte vor Ort die Chance, mit unseren Archivarinnen und Archivaren in Dialog zu treten.

Wie auch in den Vorjahren berichteten zahlreiche Medien vom 10. TAG DER ARCHIVE, vom Lokalanzeiger bis zur überregionalen Tageszeitung, vom Lokalsender bis zu großen Medienhäusern.

Über die Resonanz in den Medien sind wir sehr zufrieden, auch wenn die Besucherzahlen – auf Grund der „Corona-Krise“ – nicht ganz das Niveau der Vorjahre erreichen konnten und kurzfristig auch einige Veranstaltungen abgesagt werden mussten.

Wir haben, wie es gute VdA-Tradition geworden ist, wieder eine kleine Presseschau zu unserem TAG DER ARCHIVE erstellt, die naturgemäß nicht allumfänglich sein kann, sondern lediglich einige ausgewählte Medienberichte umfassen kann.

Wir laden alle VdA-Kolleginnen und Kollegen herzlich ein, uns auf weitere Artikel, Videos oder Radiobeiträge aufmerksam zu machen und sachdienliche Hinweise in den Kommentaren zu diesem Beitrag zu posten! Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

[Für den kostenfreien, dauerhaften Zugang zu allen online erschienenen und hier verlinkten Artikeln können wir keinerlei Gewähr übernehmen.]

Presseartikel online (Auswahl):

Badische Neueste Nachrichten: Karlsruher Stadtarchiv wird auch in digitalen Zeiten weiter mit Papier gefüttert

BR24: Tag der Archive – Tipps zur Ahnenforschung

Donaukurier: Liebesbriefe an Luisl

Frankfurter Rundschau: Tag der Archive in Frankfurt – Anfassen erlaubt

Gießener Anzeiger: Blick in das Gedächtnis der Stadt Gießen

Hannoversche Allgemeine: Blick in die Vergangenheit – Stadtarchiv Garbsen öffnet seine Schatzkammer 

Leonberger Kreiszeitung: Die SMS des 19. Jahrhunderts

Mittelbayerische: Blick ins Gedächtnis der Marktgemeinde (Regenstauf)

MOZ – Märkische Oderzeitung: Schwedt tanzt aus der Reihe

Münstersche Zeitung: Von Papierfischchen und eingefrorenen Dokumenten

Nordkurier: Schätze im Stadtarchiv von Prenzlau offenbart

NWZ Nordwest-Zeitung: Ohne Zeitmaschine Jahre zurück 

Ostsee-Zeitung: Scannen für die Zukunft: So digital ist das Greifswalder Universitätsarchiv

RP Online: Die Bewahrer der Vergangenheit

RP Online – NGZ Online: „Archivare sind nicht sammelwütig“

Schwäbisches Tagblatt: Mit Post von Hermann Hesse 

Schweriner Volkszeitung (SVZ) – Güstrower Anzeiger: Geschichte lebendig gemacht

Stuttgarter Zeitung: Wie Sternentante und Mondonkel kommuniziert haben

Süddeutsche Zeitung: Von der Depesche bis zum Tweet

Südkurier: Historische Schätze, wertvolle Foto-Negative und badische Aktenknoten

TAG24: Einblick ins Hauptstaatsarchiv – Sachsens „Gedächtnis“ wird immer digitaler

Tagesspiegel: Im Einsatz gegen das Vergessen

WAZ: Duisburger Archive präsentieren ihre Schätze 

Welt: Tag der Archive mit Briefen von Luther und Goethe

Weser-Kurier: Von Amtsvogt und Amtsschreiber

Weser-Kurier: Mehr als 300 Besucher im Staatsarchiv Bremen 

Westdeutsche Zeitung (WZ): Von Briefen, Telefonen und dem Verkehr

Westfälische Nachrichten: Von Papierfischchen und eingefrorenen Dokumenten

Wolfenbütteler Zeitung: Gäste entdecken Schätze aus der Geschichte

Wolfsburger Allgemeine: Von der Depesche bis zum Tweet – So lief der Tag der Archive in Meinersen

Radio:

rbbKultur: Was macht das Geheime Staatsarchiv? 

Saarländischer Rundfunk – SR1: Einblicke in das Saarländische Landesarchiv

Saarländischer Rundfunk – SR3 – GuMo-Mobil: Zu Gast im Gedächtnis des Saarlandes

TV/Video:

BR24 – Zeitreise: Tag der Archive 

BR Fernsehen – Abendschau: Alles andere als dröge

Hamburg1: Besondere Schätze im Staatsarchiv Hamburg 

KR-TV- Stadtfernsehen-Krefeld: Tag der Archive

München.tv: Einblicke in das Bayerische Wirtschaftsarchiv

NDR – Schleswig-Holstein Magazin: Kreisarchiv: 50.000 Bilder ohne Informationen

RTF1: Schätze aus der Vergangenheit – Tag der Archive in Reutlingen

Sachsen-Fernsehen: „Tag der Archive“ in Chemnitz

ZDF heute – in Deutschland: Tag der Archive – Deutsches Museum in München

 

4 Gedanken zu „Presseschau zum 10. bundesweiten TAG DER ARCHIVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.