Neues aus dem ICA /SPA

Aktuelles, Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit

Das ICA feiert sein 70jähriges Bestehen mit einer virtuellen Ausstellung. Darüber hinaus kündigt das Steering Committee des SPA die zweite Ausgabe des Film Festivals zu Archiven und Recordsmanagement an.

1. Virtuelle Ausstellung 70 Jahre ICA
Seit 1948 gibt es das International Council on Archives. Dieses Jubiläum feiert das ICA jetzt mit einer virtuellen Ausstellung auf der Homepage des ICA. Dort kann man Schlaglichter aus der Geschichte des Verbandes betrachten oder sich mit bedeutenden Persönlichkeiten für die Entwicklung des ICA befassen. Die Ausstellung ist „work in progress“: Alle, die noch interessante Materialien zur Verfügung stellen können, sind zur Mitarbeit eingeladen.

Jetzt auf der ICA-Seite: Virtuelle Ausstelltung zur Geschichte des Verbandes. Foto: ICA

2. Ankündigung Film Festival on Archives and Records Management, 2nd edition
Das Steering Committee des SPA kündigt die zweite Ausgabe des Film Festivals zu Archiven und Recordsmanagement an.Stattfinden wird dieses bei der  ICA Annual Conference 2019. Rahmenthema des Festivals ist Advocacy. Obwohl die genauen Regularien erst demächst bekannt gegeben werden, ruft das SPA jetzt schon FilmemacherInnen zur Partizipation auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.