Call for Papers 89. Deutscher Archivtag 2019

Abstracts, Aktuelles, Allgemein

Der 89. Deutsche Archivtag findet vom 17. bis 20. September 2019 in Suhl statt. Als Rahmenthema hat der VdA-Vorstand „RECHTsicher – Archive und ihr rechtlicher Rahmen“ gewählt. Ab sofort können Themenvorschläge für Vorträge eingereicht werden.

Vorschläge für den 89. Archivtag 2019 können ab sofort eingereicht werden! Grafik: VdA

Die Themen der Gemeinsamen Arbeitsstitzung und der Sektionssitzungen im Überblick:

  • Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) – eine erste Bilanz und Perspektiven
  • Sektionssitzzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen
  • Sektionssitzzung 2: Archive und Forschung
  • Sektionssitzzung 3: Archive und Öffentlichkeit
  • Sektionssitzzung 4: Archive und Eigentum

Für die Referate sind jeweils maximal 20 Minuten vorgesehen. Als Themen können zunächst auch nur Arbeitstitel vorgeschlagen werden, die dann in Abstimmung mit den SitzungsLeiterInnen noch modifiziert werden können. Die Exposés sollen direkt an die  SitzungsLeiterInnen gesendet werden, Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018.

Der Programmausschuss wird aus den Vorschlägen eine Auswahl unter dem Gesichtspunkt treffen, dass möglichst vielfältige Aspekte in den Plenarsitzungen angesprochen werden. Die Beiträge sollen dann auch wieder in einem Tagungsband publiziert werden.

Ausführlichere Informationen zum Prozedere und zu der thematischen Ausrichtung der einzelnen Sektionen finden sich in diesem Dokument oder in der Fachzeitschrift ARCHIVAR, Heft 3-2018, S. 298ff. Dort sind auch die Kontaktdaten der SitzungsleiterInnen angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.