Alle Artikel von Katharina Barth

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag!

Vor 5 Jahren, am 10. November 2011, hat die UNESCO die Universal Declaration on Archives (UDA) in Paris verabschiedet. Angenommen wurde die UDA bereits im September 2010 von der Generalversammlung des International Council on Archives (ICA) in Oslo.

Der VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. hat in enger Abstimmung mit dem VÖA – Verband österreichischer Archivarinnen und Archivare und dem VSA – Verein Schweizerischer Archivarinnen und Arichvare eine deutsche Übersetzung der UDA anfertigen lassen (Download der deutschen Version der UDA). Die UDA ist mittlerweile in mehr als 15 Sprachen auf der Website des ICA abrufbar.

Weiterlesen

News News News

  1. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
    Der VdA-Blog konnte vor ein paar Tagen seinen 1. Geburtstag feiern. Wir freuen uns sehr darüber, dass in unserem Blog seit einem Jahr kontinuierlich Beiträge, Diskussionen und Informationen publiziert werden. Dafür danken der Vorstand des VdA und die Geschäftsführung den Redakteuren des VdA-Blogs sowie auch allen NutzerInnen, die sich aktiv in dieser „Community“ mit Gastartikeln und -beiträgen beteiligt haben – „Danke!“

    Gerne möchten wie Sie an dieser Stelle noch einmal darauf aufmerksam machen, dass wir uns über jede einzelne Beteiligung am Blog freuen – sei es mit einem eigenen Beitrag oder mit konstruktiven Diskussionsbeiträgen. Gerne können Sie auch unsere Redakteure direkt kontaktieren – wir sind gespannt auf einen angeregten fachlichen Meinungsaustausch.

  1. Neues Beitragsformat
    Aufgrund mehrerer Anregungen aus der Mitgliedschaft hat sich der Vorstand des VdA dazu entschlossen, einzelne ausgewählte Fachvorträge (z.B. von Archivtagen) im VdA-Blog vorab zu veröffentlichen. Natürlich sind diese Beiträge weiterhin Bestandteil in den gewohnten Fachmedien (z.B. im ARCHIVAR und in den Tagungsdokumentationen). Sie können also gespannt sein!

Ein Kinder- und Jugendbuch als Produkt einer Bildungspartnerschaft von Archiv und Schule

Das Stadtarchiv Dülmen unterhält seit 2012 eine so genannte ‘Bildungspartnerschaft’ mit der städtischen Hermann-Leeser-Realschule. Nach verschiedenen gemeinsamen Projekten im Bereich der Erinnerungskultur entstand 2015 aus dieser Kooperation ein als ‘Graphic Novel’ gestaltetes Kinder- und Jugendbuch, das mit einem Preis beim NRW-weiten Wettbewerb „Kooperation.konkret“ ausgezeichnet wurde. Erzählt wird darin die Geschichte von Helga Becker-Leeser, Tochter des jüdischen Unternehmers Hermann Leeser (Suizid in Polizeihaft im November 1938). Weiterlesen

40 Jahre Archiv für Christlich-Demokratische Politik

Vor 40 Jahren nahm das Archiv für Christlich-Demokratische Politik (ACDP) als Abteilung der Konrad-Adenauer-Stiftung seine Arbeit auf, um die Geschichte der christlich-demokratischen Bewegung zu erforschen und zu dokumentieren. Heute ist die Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik ein fester Bestandteil der Arbeit unserer Stiftung. Das Archiv ist das Gedächtnis der Christdemokratie auf nationaler und internationaler Ebene. Hier werden die schriftlichen und multimedialen Zeugnisse von den Anfängen bis in die unmittelbare Gegenwart gesichert.

Weiterlesen

Die Fachstelle Archiv der Deutschen Digitalen Bibliothek bekommt Verstärkung

Ab sofort werden archivische Einrichtungen bei Datenlieferungen an die Deutsche Digitale Bibliothek und an das Archivportal-D gleich von zwei Mitarbeitern der Fachstelle Archiv unterstützt: Der Koordinator Oliver Götze und der neue Kollege Matthias Forster stehen nun gemeinsam für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung.

Weiterlesen

Entwurf: Leitbild des VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare

Am 29. September 2016 wird im Rahmen des 86. Deutschen Archivtags in Koblenz die VdA-Mitgliederversammlung 2016 stattfinden, zu der alle VdA-Mitglieder sehr herzlich eingeladen sind. Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung finden Sie im gedruckten Programmheft oder hier. Unter TOP 5 wird der Mitgliedschaft das vom Gesamtvorstand VdA erarbeitete Leitbild für den Verband vorgestellt. Den Entwurf des Gesamtvorstandes finden Sie untenstehend. Kommentare und Diskussionen zu diesem Entwurf sind ausdrücklich gewünscht.

Offizielle Änderungsanträge von VdA-Mitgliedern unter Angabe der Absenderdaten sind allerdings per E-Mail (leitbild@vda.archiv.net) oder auf dem Postweg bis spätestens 22. Juli 2016 direkt an die Geschäftsstelle zu senden.

Weiterlesen

Diskussionsforum zur Änderung des Thüringer Archivgesetzes

Der Freistaat Thüringen ist gerade dabei, das staatliche Archivwesen neu aufzustellen.

Der Gesetzentwurf der Landesregierung zum Ersten Gesetz zur Änderung des Thüringer Archivgesetzes vom 1. Februar 2016 (Drucksachen 6/1713) befindet sich in der parlamentarischen Diskussion.

Im Diskussionsforum des Thüringer Landtags können Sie gerne mitdiskutieren!

Pressemitteilung zum 8. TAG DER ARCHIVE „Mobilität im Wandel“ am 5./6. März 2016 – bundesweit

Am 8. TAG DER ARCHIVE am 5. und 6. März 2016 nehmen überall in Deutschland unter dem Motto „Mobilität im Wandel“ mehr als 300 Archive teil.

„Mobilität“ ist mehr als einfach nur eine Bewegung von A nach B. Der Begriff hat soziale, politische, technische und wirtschaftliche Dimensionen, die einander im Laufe der Geschichte wechselseitig beeinflusst haben. Man betrachte etwa die Erfindung der Eisenbahn und den dadurch angestoßenen wirtschaftlichen und politischen Wandel im 19. Jahrhundert, der wiederum einen starken Impuls für Kunst und Literatur bot. Die Aktualität des Themas Mobilität zeigt sich auch auf gänzlich „untechnischen“ Gebieten – wie etwa beim Thema Migration, was sich in Völkerwanderungen, Flüchtlingsbewegungen oder Auswanderungswellen wiedererkennen lässt. Nicht zuletzt gibt es auch die „Soziale Mobilität“: Der Auf- und Abstieg von Menschen in der modernen Industriegesellschaft. All diese Themen haben ihren Niederschlag in Archiven gefunden.
Weiterlesen